Freie Wähler Asperg fördern „Junges Engagement“

Erste Verleihung des Ehrenamtspreises an Asperger Jugendliche 2006

Wer sich über das Selbstverständliche hinaus für die Gesellschaft engagiert, der hat auch einen Anspruch auf die Anerkennung dieser Gesellschaft. Elternhaus, Schule, Vereine und Kirchen bilden immer noch den besten Ausgangspunkt für soziales Verhalten. Es ist uns ein Anliegen unseren engagierten Jugendlichen mit der Verleihung des Ehrenamtspreises „Junges Engagement“ zu danken, sie anzuspornen sich weiter ehrenamtlich zu engagieren und anderen als Vorbild zu dienen.

Deshalb haben wir Freien Wähler im März des vergangen Jahres zum ersten Mal den Ehrenamtspreis, für engagierte Asperger Jugendlich ausgeschrieben. Bewerbungen seitens Vereinen, Schulen, Kirche und Privatpersonen gingen bei uns ein, so dass wir die Qual der Wahl hatten, um „den“ und „die“ Asperger Jugendliche auszuwählen, die den Ehrenamtspreis 2006 erhalten sollen.

Im Rahmen eines kleinen Empfangs werden wir am

Montag, den 27. März 2006 um 18.00 Uhr

im Bürgersaal des Asperger Rathauses

die Verleihung vornehmen.

Erst am Abend selbst wird Herr Bürgermeister Storer dann in der jeweiligen Laudatio den/die „Ausgewählte/n“ benennen.

Hiermit möchten wir Sie herzlich einladen an unserer Feierstunde im Asperger Rathaus teilzunehmen.

Ihre
Freie Wähler Asperg


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar