Bei einem gemütlichen Essen haben die Freien Wähler Asperg ihre 1. Vorsitzende Ulrike Klose verabschiedet.

Ulrike trat im Jahr 2007 als Mitglied bei den Freien Wählern ein und übernahm als neu hergezogene Aspergerin gleich das Amt im Vorstand.

Außerhalb der Freien Wähler engagierte sich Ulrike zunächst aktiv im Kindergartengesamtelternbeirat und schließlich auch im Elternbeirat der Schulen FHS und FLG.

Liebe Ulrike im Namen des Vorstands und der Gemeinderatsfraktion bedanken wir uns ganz herzlich bei dir für dein langjähriges Engagement für die Freien Wähler Asperg und wünschen dir und deiner Familie einen guten Neustart in München.

Dagmar Kielkopf (geschäftsführende Vorsitzende) verabschiedet Ulrike Klose


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar