Am 01.08.2011 begann das Sommerferienprogramm der Freien Wähler mit der Gruppe eins, den „Großen“. Zahlreiche Jungen erschienen (leider keine Mädchen…), dribbelten, passten, schossen, flankten und machten dabei wunderschöne Kopfballtore. Dabei wurde auch geschwitzt, deshalb stand ein Kanister voll kaltem Wasser bereit, zum Abkühlen der heißen Köpfe. Es war immer sonnig und sehr trocken, einmal kurz regnerisch, auf dem staubigen Bolzplatz am Hirschberg. Die Begeisterung der Kicker war so groß, dass meist eine Nachspielzeit von 45 min. vom Co-Trainer gefordert wurde.

Der Abschluss eines jeden Tages war ein Siebenmeterschießen, bei dem die „Gewinner“ der fünf Tage ausgemacht wurden. Und hier die Plätze eins bis drei: 1. Tim Matzka, 2. Kai Luithardt und 3. Jörn Kiederle

Gratulation den Spielern: Stefan Scheffel, Michael Hoffmann (bester Torwart); Piotr Ratajzak, Nicolas Hartmann, Oskar Gastro, Nils Hantel, Christian Porr, Luca Dambach.

Sommerferienprogramm 2011 - 12-17 Jahre

Fazit: Fünf spannende Tage Fußball pur und eine harmonische und geschlossene Mannschaft.

Auf in die nächste Runde! (Tobias Weißert)


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar