Im Jahr 2009 haben wir Freien Wähler betragt, dass die Stadtverwaltung eine Vereinsbörse in der Sporthalle am Bürgergarten organisieren soll. Bei der Vereinsbörse sollen sich Asperger Vereine, Institutionen, Organisationen und Initiativen der Bevölkerung vorstellen, wodurch der Bekanntheitsgrad gefördert, Neumitglieder oder gar Förderer gewonnen werden können.

Diese sollte erstmals im Jahr 2012 gemeinsam mit der Leistungsschau des BDS (Bund der Selbstständigen) stattfinden.

Uns allen im Gemeinderat schien als idealer Partner die BDS Leistungsschau, die alle drei Jahre in der Stadthalle stattfindet. Die Sache hat nur einen Haken – die Kosten! Die Sporthalle im Bürgergarten ist keine Veranstaltungshalle wie die Stadthalle und darf nur mit Turnschuhen betreten werden. Die Durchführung der Vereinsbörse in der Sporthalle am Bürgergarten hätte demnach nur unter großem Kostenaufwand (z.B. für einen Bodenbelag) geschultert werden können. Geld, welches im Moment nicht vorhanden ist.

Nun soll die Vereinsbörse erstmals parallel zum Stadtfest 2012 im Keltensaal und evtl. Bürgersaal stattfinden. Wir Freien Wähler hoffen, dass viele Asperger Vereine und Organisationen mitmachen, dass viele Besucher des Stadtfestes die Vereinsbörse besuchen und zusätzliche Besucher für Stadtfest und Vereinsbörse gefunden werden. (em)


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Kommentar



    • 13.05.2018
    Hoffest Freie Wähler Asperg