Freie Wähler Asperg, Gemeinderatsliste 2009

Die Asperger Freien Wähler VWG haben ihre Gemeinderatsliste für die Kommunalwahlen 2009 aufgestellt. Am vergangenen Donnerstag begrüßte die 1.Vorsitzende, Ulrike Klose, die Mitglieder im Gasthof Lamm in Asperg zum Wahlabend. In Ihrer Einführung zur Tagesordnung wurde das Prozedere der Wahl eingehend erläutert und der Wahlausschuss bestimmt In Ihrer Eingangsrede ging Frau Klose auf die Bedeutung und Wichtigkeit dieser Kommunalwahl ein, bedankte sich bei den Kandidatinnen und Kandidaten für deren Bereitschaft, ein solches Amt zu übernehmen. Denn es ist leider nicht selbstverständlich, dass Menschen mit einer knapp bemessenen Freizeit – neben Beruf, Familie und Haushalt – sich darüber hinaus für ein weiteres Ehrenamt engagieren.

Gerade deswegen sind die Asperger Freien Wähler überzeugt, eine ausgewogene und sachkompetente Gruppe von Asperger Bürgerinnen und Bürgern mit viel Herz und Verstand zur Gemeinderatswahl am 07. Juni zusammengestellt zu haben, in der sich die Asperger Wählerschaft wiederfinden wird. Denn diesen Kandidatinnen und Kandidaten liegt vor allem daran, für eine bürgernahe und pragmatische Politik in Asperg einzutreten. Die Freien Wähler sind in Baden-Württemberg mit 44% aller Gemeinderatssitze die stärkste kommunalpolitische Kraft in den Städten und Gemeinden. In Asperg amtieren derzeit 5 Freie Wähler als Stadträte.

Die geheime Wahl brachte folgendes Ergebnis:

Platz 1 Elly Martinat , Sport u. Gymnastiklehrerin, Stadt- und Regionalrätin
Platz 2 Günter Pfersich ,selbst. Maler u. Lackiermeister, Stadtrat
Platz 3 Ulrike Klose , Versicherungskauffrau
Platz 4 Patrick Kammerer ,selbst. Rechtsanwalt
Platz 5 Ulrich Meyer , Kaufm. Angestellter, TSV Vorsitzender
Platz 6 Gaby Stern ,selbst. Friseurmeisterin
Platz 7 Marius Müller ,selbst. Heizungs- u. Sanitärmeister
Platz 8 Herbert Finkbeiner , selbst.Sanitärmeister, Stadtrat
Platz 9 Melanie Weißert , Referendarin Lehramt
Platz 10 Jörg Göggelmann , Dipl. Ing. Maschinenbau, Stadtrat
Platz 11 Rita Falkenburg , selbst.Freie Texterin
Platz 12 Lorenzo Giuliano , selbst.Gastronom
Platz 13 Sonja Thorschmidt , Angestellte d. Telekommunikation
Platz 14 Stefan Wörner ,selbst. Einzelhandelskaufmann
Platz 15 Claus Müller ,selbst. Weinküfer
Platz 16 Martin R ost,selbst. Dipl. Bauingenieur
Platz 17 Thomas Neff , Metzger
Platz 18 Johann Klotz ,selbst. Dipl.Ing. Metallverarbeitung

Ihre Freie Wähler Gemeinderatskandidaten!
Es fehlen: Rita Falkenburg, Günter Pfersich, Martin Rost, Patrick Kammerer, Ulrich Meyer

Die nominierten Kandidatinnen und Kandidaten werden Ihnen in den nächsten Wochen näher vorgestellt, es handelt sich um eine kompetent, handlungsfähige Mischung aus allen Bevölkerungsschichten Aspergs. „Es sind engagierte und motivierte Frauen und Männer. die Klartext reden, seit langem in Asperg, unserer Heimat, leben und wirken. Sie alle stehen mit beiden Beinen im Leben, kennen die Probleme der Menschen und der Asperger Kommunalpolitik und wollen sich engagiert zum Wohle aller einbringen,“ so Elly Martinat Stadt- und Regionalrätin.

Nach der Wahl führte Ulrike Klose die Versammlung weiter zu den Tagesordnungspunkten Veranstaltungen, Aktionen, Hoffest, Sommerferienprogramm und Stammtischtermine. Desweiteren wurde über die Freie Wähler-Fragebogenaktion, die derzeit läuft, diskutiert. Der Rücklauf ist sehr beachtlich. Nach der Auswertung werden wir die Anregungen und Argumente der Öffentlichkeit präsentieren.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar