Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Freien Wähler Asperg wieder an der 8. Asperger Stadtputzete. Um 9.30 Uhr trafen wir uns am 17.03.2018 vor dem Asperger Freibad. Bewaffnet mit Müllsäcken, Handschuhe und Zange starteten wir unsere Tour. Rund um das Freibad Asperg sammelten wir viele Glasflaschen, Zigarettenschachteln, Fast-Food-Müll und anderen herumliegenden Unrat ein. Einen ganzen Anhänger voll illegal entsorgtem Müll wie eine Toilette, ein Sitzsack, Blumentöpfe und Farbeimer in Richtung der Autobahn, fuhr Marius direkt zum Bauhof. Bis 11.30 Uhr hatten wir einige Müllsäcke gefüllt und sind der Meinung, dass dies eine tolle Aktion für ein noch schöneres Asperg ist.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar